Peer-Recruiting: So lebt die VKKJ Personalverantwortung im Team

Der Begriff „Peer Recruiting“ bezeichnet eine Form der Personalauswahl im, mit und durch das betroffene Fachteam. Die Verantwortung für die Personalauswahl wird somit weitestgehend von der Führungskraft auf das Team übertragen. Das gesamte Team trägt die Verantwortung, passende MitarbeiterInnen zu finden. Die VKKJ verfolgt bei derAuswahl ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Weiterlesen…

Wir stellen vor: Dr. Barbara Bernhardt, ärztliche Leiterin im Ambulatorium Mistelbach

Seit Oktober 2019 ist Dr.Barbara Bernhardt ärztliche Leiterin im Ambulatorium Mistelbach. Die Kinderfachärztin trägt damit die Verantwortung für das rund 30-köpfige Team dieser wichtigen Gesundheitseinrichtung im Weinviertel. Jährlich werden dort rund 570 besondere Kinder und Jugendliche medizinisch-therapeutisch versorgt. Dr. Bernhardt studierte Medizin an der Universität Wien und absolvierte anschließend ihren Weiterlesen…

Taten statt Worte: VKKJ zum frauen- und familienfreundlichsten Betrieb nominiert

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern, ist eine der wesentlichsten Zielsetzungen der VKKJ. Bereits 2017 wurde uns das staatliche Gütezeichen „Beruf und Familie“ verliehen. Nun wurde unser Engagement neuerlich gewürdigt: Die Jury des Wettbewerbs „Taten statt Worte“ hat die VKKJ zum frauen- und familienfreundlichsten Betrieb Wiens nominiert. Der Weiterlesen…

VKKJ erhält staatliches Gütezeichen „Beruf und Familie“

Am 14. November 2017 war es so weit: Im Rahmen eines Festaktes im Erste Campus in Wien wurde der VKKJ von der damaligen Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin das Vollzertifikat für ein erfolgreiches Audit im Bereich Vereinbarkeit „Beruf und Familie“ verliehen. Dieses staatliche Gütezeichen bedeutet die Krönung für eine erfolgreiche dreijährige Arbeit an diesem Thema. (mehr …)